Veranstaltungen

IANUS - Alte Kulturen. Digitale Welten. Digital Humanities

Veranstalter

IANUS - Forschungsdatenzentrum Archäologie & Altertumswissenschaften Deutsches Archäologisches Institut

Veranstaltung

Big Data sind eine der großen Herausforderungen der Geisteswissenschaften. Open Access, Sicherung von Archiven und vernetzte Forschungsumgebungen sind Aufgaben, die das von der DFG geförderte Projekt IANUS für die deutschen Altertumswissenschaften in den Blick nehmen. Um über den Stand der Umsetzung und die Perspektiven für die Zukunft zu informieren wurde am 18. Februar 2014 im Auditorium Friedrichstraße zu einer Vortragsveranstaltung und zur öffentlichen Vorstellung des Forschungsdatenzentrums IANUS zu einer Pressekonferenz geladen.

Ca. 180 Projektbeteiligte, Kollegen, Journalisten, Vertreter aus Politik und Drittmitteleinrichtungen sowie Interessierte Fachleute verfolgten die Präsentationen von Prof. Ortwin Dally (Generalsekretär des DAI) zum Aufbau von IANUS, von Prof. Jürgen Kunow (Vorsitzender des Verbands der Landesarchäologen) aus Sicht eines Kooperationspartners in IANUS sowie von Prof. Manfred Thaller (Universtität zu Köln) über digitale Archäologie innerhalb der digitalen Geisteswissenschaften.

Im Anschluss fanden bei einem Empfang rege Diskussionen und Austausch statt.


© Irmgard Wagner, DAI


Programm

Pressekonferenz Alte Kulturen – Digitale Welten – Digital Humanities


© IANUS

© IANUS

© IANUS

© IANUS


Das IANUS-Team 2014
© Irmgard Wagner, DAI

 
Datenschutz