AP 6: Geschaeftsmodell

Expertise
Rechtsform

In der Expertise zur künftigen Rechtsform von IANUS werden die möglichen Gesellschaftsformen evaluiert unter Berücksichtigung der Finanzierung und Integration unterschiedlicher Akteure in Deutschland. Dies beinhaltet vor allem die Prüfung, welche Rechts- und Organisationsformen möglich sind, wenn mehrerer Institutionen unterschiedlichster Rechtsform beim Aufbau und Betrieb eines nationalen Forschungsdatenzentrums zusammen kooperieren. Zudem soll dargelet werden, wie bei unterschiedlichen Gesellschaftsformen bestimmte Aspekte (z. B. Grundfinanzierung, Einnahmen, Ausgaben, Haftung, Verantwortung, Leistungsqualität etc.) sinnvoll geregelt werden können.

Ergebnisse

Autoren

  • Dr. Raimund Körner, Rechtsanwälte Mock, Öffentliches Recht
  • Klaus Mock, Rechtsanwälte Mock

Zuarbeit bei der Expertise

  • Prof. Dr. Jürgen Kunow, Landschaftsverband Rheinland Bonn
  • Prof. Dr. Rupert Gebhard, Archäologische Staatssammlungen München
 
Datenschutz