IANUS - Forschungsdatenzentrum Archäologie & Altertumswissenschaften

News

Projektübersicht: IANUS-Projekt zu Expertengesprächen und Vor-Ort-Begehungen

Added by Maurice Heinrich over 7 years ago

Beide Projektkoordinatoren waren in der 48. Kalenderwoche bei zwei Vor-Ort-Begehungen existierender Forschungsdatenarchiven und haben bei einer weiteren Veranstaltung das IANUS-Projekt vorgestellt.

Am Dienstag den 27. November war IANUS zu Gast beim "GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften" in Köln. GESIS ist die größte deutsche Infrastruktureinrichtung im Bereich der Sozialwissenschaften. "The Language Archive" (TLA) am Max Planck Institut für Psycholinguistik hatte das IANUS-Projekt am 28. November nach Nijmegen (NL) eingeladen, um über ihre Arbeit zu berichten und gemeinsame Herausforderungen zu diskutieren. Von besonderem Interesse war für IANUS an beiden Einrichtung die Umsetzung und der Betrieb der Datenarchive für die Forschungsdaten.
Wir danken den Kollegen vom GESIS und vom MPI-TLA für Ihre Zeit, die Geduld unsere Fragen bereitwillig zu beantworten, die Offenheit und die rundum informativen Gespräche - viele neue Ideen haben sich die letzten Tage verstetigt. Danke.

Die 2. gemeinsame Konferenz der "Computer Applications and Quantitative Methods in Archaeology (CAA)" - Gruppen in den Niederlanden und Deutschland fand am 30.11./01.12.2012 in Groningen (NL) statt. Das Thema war "New Developments in Archaeological Data Management". Am zweiten Veranstaltungstag wurde das IANUS-Projekt den Teilnehmer(n)/innen. Dieses Jahrestreffen der niederländischen Kollegen/innen unter Teilnahme deutscher Fachlollegen zeigte abermals die steigende Relevanz von informationstechnischen Anwendungen innerhalb der Archäologie und die Notwendigkeit der Strukturierung, Sicherung und Archivierung von Daten. Außerdem stellte die Veranstaltung ein ideales Forum für den informellen Austausch über Ländergrenzen hinweg dar. Auch das IANUS-Projekt hat in diversen Gesprächen den Weg für die eine oder andere mögliche Kooperation geebnet.


Eindruck von der CAA in Groningen, Niederlande

Projektübersicht: IANUS-Projekt beim Verband der Landesarchäologen eingeladen

Added by Maurice Heinrich over 7 years ago

Am 19. November 2012 nahm Herr F. Schäfer (IANUS-Projektkoordinator) auf Einladung des Verbandes der Landesarchäologen am Workshop 2012 der Kommission Archäologie und Informatiosnsysteme im Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege teil.

In der Session 2 wurden neben dem IANUS-Projekt weitere externe Referenten gehört. Diese Veranstaltung war für zum einen für die Landesarchäologen dieser Kommission informativ und gab Ihnen die Gelegenheit für Fragen und Informationen zum IANUS-Projekt aus erster Hand. Zum anderen war diese Veranstaltung aber auch für IANUS eine ideale Möglichkeit, die Bedürfnisse, die Herausforderungen sowie eine potentielle Unterstützung der Landesarchäologen am IANUS-Projekt in Erfahrung zu bringen.

Diese Veranstaltung hat bei den IANUS-Projektkoordinatoren das Verständnis zu den spezifischen Situationen der Landesarchäologen geschärft.

Das IANUS-Projekt bedankt sich für die Möglichkeit zur Teilnahme und für den offenen und konstruktiven Diskussionsaustausch.

Gehaltene Präsentation zum Downlaod

Projektübersicht: Protokoll des 2. Arbeitstreffens Interoperabilität

Added by Maurice Heinrich over 7 years ago

Am 16. Oktober traff sich die Arbeitsgruppe "Interoperabilität" zum 2. AG-Treffen am DAI in Berlin.

Der Schwerpunkt dieses Arbeitstreffens lag auf der gemeinschaftlichen Er- und Ausarbeitung von
Spezifikationen zu den ab Januar 2013 zu implementierenden Testbeds und auf
diensteorientierten Architekturen als Vorbilder für IANUS. Dazu wurden im Verlaufe des
Arbeitstreffens vier verschiedene Unterarbeitsgruppen (UAG) gebildet:
UAG 1 - Nachweiskatalog für Fundstellen, Aktivitäten, Objekte, ...
UAG 2 - Persistente Identifikatoren für Projektarchive und Dokumente
UAG 3 - Langzeitarchivierung und Metadaten
UAG 4 - Service-Oriented-Architectures: Vorbilder, Methoden, Standards

Diese vier Unterarbeitsgruppen erarbeiteten in den zwei Stunden selbstständig erste
Spezifikationen in einem Google-Dokument, welche im Anschluss allen Teilnehmern kurz
präsentiert und gemeinsam diskutiert wurden. Nach Abschluss des Arbeitsgruppentreffens sollen
die ersten Ergebnisse der jeweiligen UAGs durch die jeweiligen Teilnehmer/innen bzw. durch die gesamte Arbeitsgruppe dezentral weiter ausgearbeitet werden.

Das Protokoll des Arbeitstreffens, die Agenda, die Präsentation sowie die vier Googledokumente stehen stehen nun nun zum Download unter http://www.ianus-fdz.de/documents/59 zur Verfügung.

Projektübersicht: IANUS Logo

Added by Maurice Heinrich almost 8 years ago

Das Logo für "IANUS. Forschungsdatenzentrum Archäologie und Altertumswissenschaften" steht seit gestern offiziell fest. Der berechtigte Einwand aus dem DFG-Steuergremium zum 5. DFG-Treffen am DAI in Berlin, das die Archäologie in dem ersten Logoentwurf nicht zur Geltung kommt, wurde ernst genommen. Das neue, verbesserte Logo greift diese Einwände auf und wird diesem Ansinnen nun durch eine neue Form gerecht. In spätestens zwei Wochen, ist es dann soweit, wir werden dieses Logo veröffentlichen. Das Twitter-, Xing- und Facebookprofil von IANUS wird sich mit diesem Logo als erstes schmücken dürfen. Die Anpassung der Projektwebseite, wird spästestens bis Mitte des vierten Quartals abgeschlossen sein.

Projektübersicht: Personelle Verstärkung im IANUS-Projekt

Added by Maurice Heinrich almost 8 years ago

Seit dem 01. August 2012 wird das IANUS-Projekt tatkräftig von einer neuen Mitarbeiterin - Frau Trognitz - vorerst bis zum Jahresende unterstützt werden.
Frau Trognitz wird sich bei der allgemeinen Projektorganisation einbringen, aber auch ein eigenes Teilprojekt eigenverantwortlich betreuen. Dieses Teilprojekt widmet sich dem "Leitfaden zur Anwendung von Informationstechnik in der archäologischen Forschung für die Archäologie und Altertumswissenschaften" um eben diesen zu aktualisieren, zu vervollständigen und im Besonderen in eine aktuellere, dynamischere Form zu überführen.

Projektübersicht: Protokolle der Arbeitstreffen online verfügbar

Added by Maurice Heinrich about 8 years ago

Im Juni fanden zwei Arbeitsgruppentreffen im IANUS-Projekt statt.

Am 06. Juni traff sich die Arbeitsgruppe "Delegation" um über die Ergebnisse der durchgeführten Begehungen und Expertengespräche (DANS in Den Haag, ADS in York) zu informieren und weitere potentielle Datenzentren innerhalb Deutschlands auszuwählen.

Eine Woche später, am 12. Juni, fand das Arbeitsgruppentreffen des DFG-Steuergremiums in Berlin statt. Bei diesem wurden die Fortschritte seit dem letzten DFG-Treffen thematisiert und die Roadmap angepasst respektive neu ausgerichtet.

Die Protokolle inklusive der Agenda und den Präsentationen beider Arbeitstreffen stehen nun zum Download in dem jeweiligen Bereich zu Verfügung.

Projektübersicht: 5. DFG Arbeitsgruppentreffen am 12. Juni 2012 am DAI Berlin

Added by Maurice Heinrich about 8 years ago

In Anlehnung an den Projektplan und den darin vorgegeben Turnus findet sich morgen die DFG- Gruppe zum 5. Arbeitstreffen in Berlin am DAI ein, nachdem in der letzten Woche bereits das 2. Arbeitstreffen der Delegationsgruppe stattgefunden hat. Bei welchem unter anderem Empfehlungen z.B. über relevante, noch zu besuchende Datenzentren aber auch konzeptionelle wie auch praktische Ideen zur erfolgreichen Realisierung des IANUS-Projektes erarbeitet wurden somit die Grundlage für einen Teil der inhaltlichen Arbeit des DFG-Treffens vorliegen. Thematische Schwerpunkte sind der Stand der Dinge beim Terminplan, der Roadmap bis hin zu den einzelnen Arbeitspaketen, die Vorstellung und die Genehmigung des neuen Logos-für das IANUS-Projekt, die Information und Kurzauswertung der Begehungen der Datenzentren in York und Den Haag, die Festlegung weiterer zu besuchender Datenzentren in Deutschland etc. Sollte Interesse an einer Teilnahme bestehen oder Bedarf an weiterführenden Informationen, freuen wir uns über Rückmeldung.

Projektübersicht: Neues Mitglied in der AG Delegation

Added by Maurice Heinrich about 8 years ago

Wir begrüßen seid Anfang Juni offiziel und Herzlich Herrn Dirk Wintergrün vom Max Planck Institut für Wissenschaftsgeschichte [http://www.mpiwg-berlin.mpg.de] in Berlin. Er wird die Arbeitsgruppe Delegation tatkräftig mit unterstützen. Eine weitere Institution unterstützt das IANUS-Projekt.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Projektübersicht: Logo für IANUS.

Added by Maurice Heinrich about 8 years ago

Nach diversen Entwicklungsrunden konnte heute das (hoffentlich finale) Logo inklusive seiner Farbgebung und Typographie einstimmig (Herrn Dally, Herrn Denkinger Chef-Grafiker im DAI, Herrn Schäfer und Herr Herrn Heinrich) festgelegt werden. Dieses Logo wird nach der ausstehenden Freigabe durch die DFG-Arbeitsgruppe am 12. Juni fortan mit dem Projekt verknüpft sein. Natürlich informieren wir Sie zeitnah darüber und passen auch die Projektwebseite im Corporate dieses Logos an.

Projektübersicht: Nachtrag wissenschaftliche Hilfskraft

Added by Maurice Heinrich about 8 years ago

« Previous 1 ... 14 15 16 17 Next »

Also available in: Atom

 
Datenschutz