Projektübersicht

IANUS & NFDI4objects

IANUS beteiligt sich an NFDI4Objects im Bereich Storage, Access and Dissemination (TA 5), die umfassende Technologien und Standards für die Langzeitarchivierung von Forschungsdaten bereitstellen wird.
Added by Admin IANUS-FDZ 4 months ago

Die Förderung der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI ) hat zum Ziel, Datenbestände nicht nur systematisch zu erschließen und national sowie international zu vernetzen, sondern auch langfristig zugänglich zu machen und nachhaltig zu sichern.

NFDI4Objects bringt eine engagierte Community um altertumswissenschaftliche Forschung und verwandte Disziplinen zusammen und nimmt die infrastrukturellen Bedürfnisse auf mit einem Arbeitsschwerpunkte auf dem materiellen Erbe von rund drei Millionen Jahren Menschheits- und Umweltgeschichte.

In insgesamt sieben Task Areas organisiert sollen die Verbesserung von digitalen Forschungs- und Arbeitsprozessen innerhalb der Fachcommunities verbessert werden. Das Konsortium tritt ein für die Etablierung der FAIR-Prinzipien und begleitet aktiv die digitale Transformation der Arbeitsweisen. Zudem sollen komplexe und heterogene Datenbestände aus Forschungsprozessen zu erschlossen und gleichzeitig den nachhaltigen und langfristigen, internationalen Zugang zu den digitalen Ergebnissen von Forschungsprojekten entsprechend den Bedürfnissen der Nutzer*innen ermöglicht werden.

In Task Area 5 NFDI4Objects for Storage, Access and Dissemination werden umfassende Technologien und Standards für die Langzeitarchivierung von Forschungsdaten und allen anderen Aspekte der FAIR-Prinzipien bereitgestellt.

Es erfreut uns sehr dass sich IANUS in diesem Rahmen als Forschungsdatenzentrum für die Altertumswissenschaften nicht nur intensiv am Prozess und am interessanten wissenschaftlichen Diskurs beteiligen kann, sondern wir unsere Dienste und Expertise anbieten können.


Comments

 
Datenschutz