Projektübersicht

IT-Empfehlungen - Version 1.0

Von Maurice Heinrich vor etwa 2 Jahren hinzugefügt

Seit etwas mehr als drei Jahren gibt es die IT-Empfehlungen für den nachhaltigen Umgang mit digitalen Daten in den Altertumswissenschaften. Seit dieser Zeit hat sich vieles in den den IT-Empfehlungen getan. Am Anfang stand der Wunsch/Bedarf den inhaltlich wie auch technisch in die Jahre gekommenen Leitfaden zur Anwendung von Informationstechnik in der archäologischen Forschung des DAI´s zu aktualisieren. Das dieses in einem so umfänglichen Vorhaben gipfelte, war weder klar noch geplant.

Wir freuen uns nun Ihnen die Version 1.0 der IT-Empfehlungen bekannt zu geben. Sicherlich, es gibt noch einige wenige Formatkapitel sowie fast alle Forschungsmethodenkapitel, die noch nicht erstellt sind bzw. aktualisiert werden sollten. Aber nun nach drei Jahren gibt es die Empfehlungen, die inhaltlich deutlich umfänglicher sind und darüber hinaus nicht mehr nur statisch als PDF-Version vorliegen und nachnutzbar sind, sondern - zeitgemäß - als Wiki online 24/7 verfügbar sind.

Die IT-Empfehlungen werden zukünftig weiter betreut werden und die bereits thematisierten inhaltlichen Desiderate werden nach und nach, auch gerne mit externer Unterstützung, erstellt bzw. aktualisiert werden. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, an den IT-Empfehlungen mitzuwirken. Das kann als AutorIn, als ReviewerIn sein - selbstverständlich werden alle Beteiligten mit Ihrer Form der Beteiligung auch in den jeweiligen Kapiteln benannt. Für Hinweise und/oder Diskussionen können Sie sich entweder per E-Mai unter an uns wenden oder aber Sie nutzen die Forums-/Diskussionsmöglichkeit der IT-Empfehlungen.

Die Kapitel, die in den letzten Jahren neu entstanden bzw. aktualisiert worden sind, wurden einerseits von IANUS, aber auch von vielen externen ExpertInnen erstellt, aktualisiert und/oder reviewed. Dafür möchten wir uns heute bei allen externen Beteiligten ausdrücklich bedanken. Ohne Ihre/Euere Unterstützung und intrinsische Motivation an der (Weiter-)Entwicklung der IT-Empfehlungen wären diese heute nicht so ausgereift. Auch bei allen anderen KollegInnen, PartnerInnen möchten wir uns für die Unterstützung wie z.B. die aktive Einbindung der IT-Empfehlungen in die Lehre, die Teilnahme am Expertenworkshop im Oktober 2016 etc. ausdrücklich bedanken.

Am 27.-28. Oktober 2016 wurde der Expertenworkshop „IT-Empfehlungen gemeinsam formulieren“ am DAI in Berlin durchgeführt, um das Kapitel „Best-Practices bei der digitalen Dokumentation archäologischer Ausgrabungen“ in den Forschungsmethoden gemeinsam zu erstellen. In diesem Produktivworkshop wurde der Versuch unternommen, mit ExpertInnen ein abgegrenztes Thema innerhalb von zwei Workshoptagen mit diversen methodischen Ansätzen zu erschließen, aber auch schon Strukturen festzulegen und erste Inhalte zu produzieren resp. zu schreiben. Die Ergebnisse der zwei Tage waren erstaunlich - die Gruppe war sehr produktiv und zielgerichtet, so dass erste konsensfähige Ergebnisse erstellt werden konnten. Leider konnte dieses Kapitel aber zum Ende des Jahres noch nicht abgeschlossen werden. Wir sind aber mit allen beteiligten KollegInnen bestrebt, dieses Anfang des neuen Jahres zeitnah abzuschließen und in den IT-Empfehlungen zu veröffentlichen. Weitere Informationen zu diesem Workshop und den Inhalten finden Sie auf der Workshopseite.

Die Version 1.0 gibt es neben der Online-Version natürlich auch im PDF-Format. Haben Sie viel Spaß bei der Lektüre - wir freuen uns auf Feedback, konstruktive Kritik sowie das Engagement eigene Kapitel zu verfassen.

Wir wünschen Ihnen/Euch zum Ende von 2016 ein paar entspannte und besinnliche Feiertage sowie einen gesunden Start in neue Jahr.

Ihr/Euer IANUS-Team


Kommentare

 
Datenschutz