Komp

Rainer
DAI Berlin

Kurzfristige Speicherung

Zur Bearbeitung ge├Âffnete Dateien sollten in k├╝rzeren Abst├Ąnden gespeichert werden, um einem Verlust von stundenlanger Arbeit infolge etwa eines Stromausfalls vorzubeugen. Von diesen Arbeitsversionen sollten regelm├Ą├čig, beispielsweise nach jedem Arbeitstag, Kopien auf externen Speichermedien angefertigt werden, welche in die mittelfristige Sicherung ├╝bergehen.

Dateispeicherung und -sicherung

Um Datenverlust vorzubeugen, ist es unerl├Ąsslich eine geeignete Sicherungsstrategie zu verwenden. Dabei muss zwischen einer kurzfristigen Speicherung und einer mittelfristigen Sicherung unterschieden werden. Ersteres meint, wie Daten w├Ąhrend der Erstellung und Bearbeitung gespeichert werden. Letzteres bezieht sich auf einen l├Ąngeren Speicherzeitraum, der durchaus auch mehrere Monate betragen kann, stellt also ein klassisches Backup der Daten dar.

Die Sicherungsstrategie legt fest, wie die Datensicherung erfolgen soll und ber├╝cksichtigt folgende Fragen:

RSS - Komp abonnieren