Theorie und Anwendung statistischer Methoden zur Gräberfeld- und Siedlungsanalyse

Semester: 
SS 16
Stadt: 
Münster
Einrichtung: 
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut: 
Historisches Seminar - Abteilung für Ur- u. Frühgeschichtliche Archäologie
Studiengang/Modul: 
Master Modul 2
Veranstaltungstyp: 
Seminar
Lehrende/r: 
Dr. Frank Siegmund
Inhalte: 
Datenmanagement
Software und Tools
Statistik
Zielgruppe: 
MA
Notiz: 
Das Seminar führt in jene Bereiche der Statistik und quantitativen Methoden ein, die bei der Merkmalanalyse und Typologie von Fundgattungen zur Anwendung kommen. Während der Veranstaltung erweitern die Teilnehmer ihre Erfahrungen im Arbeiten mit einer Tabellenkalkulation (CALC oder MS‐Excel) und erlernen den Umgang mit dem Statistikprogrammen SPSS.
Formular-ID: 
21

Letzte Änderung: 25. Mai 2016