Forschungsmethoden

Die Ergebnisse aus verschiedenen in den Altertumswissenschaften angewandten Methoden setzen sich oft aus mehreren verschiedenen Dateien unterschiedlicher Formate zusammen. Dadurch gehen die AnsprĂĽche an die Dokumentation und die erforderlichen Metadaten zu den einzelnen Dateiformaten ĂĽber die des Kapitels zu Dateiformaten hinaus und unterscheiden sich von Methode zu Methode.

Sofern spezifische Dateiformate eine besondere Relevanz besitzen, sind diese entweder hier beschrieben oder es wird auf die entsprechenden Abschnitte im Kapitel Dateiformate verwiesen.

Da die Kapitel der einzelnen Forschungsmethoden von verschiedenen Spezialisten verfasst wurden, können sie deshalb und in Abhängigkeit von der jeweils beschriebenen Methode in Inhalt, Länge und Gliederung sehr unterschiedlich ausfallen.

Die vorhandenen Inhalte decken nur einen kleinen Teil der angewandten Forschungsmethoden in den Archäologien und Altertumswissenschaften ab. Weitere Inhalte sind geplant, wobei dafür auch Autoren gesucht werden. Die folgende Auflistung soll einen Eindruck der möglichen Inhalte vermitteln, wobei weitere Vorschläge und Ergänzungen willkommen sind.

3D-Scanning · Anthropologie · Archäobotanik · Archäometrie · Archäozoologie · Ausgrabung · Bauforschung · Datierungsmethoden · Geoarchäologie · Numismatik · Oberflächenbegehung (Survey) · RTI · Textanalyse

Bis wir Ihnen ausführlichere Hinweise zur Verfügung stellen können, können Sie sich auf den Seiten des Archaeology Data Service informieren, wo insbesondere folgende Inhalte zu Forschungsmethoden zur Verfügung stehen.

Dendrochronolgie · Fernerkundung · GIS · Geophysik · Laserscanning · Photogrammetrie · UAV Survey · Unterwassersurvey

Autoren: 

Schäfer

Felix F.
DAI - IANUS

Trognitz

Martina
DAI - IANUS

Letzte Änderung: 4. April 2016